Startseite > Sparten > Service > Komunalentwicklung > Revitalisierung
Beispielbild

Revitalisierung

Das Ziel einer nachhaltigen Schonung der Ressource Grund und Boden führt seit längerem  zu einer verstärkten Nachnutzung von brachliegenden Flächen, bevorzugt im Innenstadtbereich. Diese befinden sich meist in einer komplizierten Gemengelage und sind hinsichtlich ihrer Nachnutzungspotentiale stark differenziert zu betrachten. Hinzu kommen oftmals besondere Anforderungen, die sich aus städtebaulichen, denkmal- oder heimatpflegerischen Belangen ergeben.

Die vorgenannten Anforderungen stellen für uns kein Hindernis dar, sondern sind eine Herausforderung.

Bei unseren Engagements richten wir unser Augenmerk daher in besonderer Weise auf die Revitalisierung von Brachflächen. Als Brachflächen verstehen wir sowohl das ungenutzte Innenstadtquartier, als auch nicht mehr benötigte Industrie-, Militär- oder Bahnflächen. Unser Tätigkeitsspektrum umfasst auch hierbei alle Stufen der Entwicklung, also von der Voruntersuchung bis zur Bebauung bzw. Vermarktung. Wir erwerben Brachflächen zur eigenen Entwicklung oder führen die erforderlichen Aufgaben als Partner für Städte und Gemeinden oder Dritte durch.