Zum Inhalt Zum Hauptmenü

MAINZ

WOHNEN IM
HEILIGKREUZ-
VIERTEL

BAUFELD 12

Auf dem ehemaligen IBM-Gelände wird ein neues attraktives Stadtviertel mit 220.000 m² Wohnfläche im Endausbau entstehen.

Das Baufeld 12 bietet auf Grund seiner Lage am zentralen Grüngürtel eine herausgehobene Lagequalität.

Auf dem 4.776 m² großen Grundstück sind 94 Wohnungen zwischen 1 ZKB und 5 ZKB mit Tiefgaragenstellplätzen geplant.

Lage
  • Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz
  • Einwohner: 218.578
  • Wirtschaft und Infrastruktur sind in Mainz von der Zugehörigkeit zum Ballungsraum Frankfurt/Main geprägt.
  • zum Flughafen Frankfurt ca. 25 km
  • Autobahnanschlüsse A 60 und A 63 / Bundesstraße B 9 und B 40 queren die Stadt
  • Hauptbahnhof Mainz mit Fernverkehrsanschluss InterCity/ EuroCity-Netz, ICE – und S-Bahnnetz
  • Mainz ist bekannt für seine Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern und mittelalterlichen Marktplätzen
  • großes Angebot an Museen und dem Dom
  • Medienstandort (Sitz ZDF, Landesfunkhauses Rheinland-Pfalz des SWR, und 3sat)

    Heiligkreuz-Viertel:
  • Am Rande der Mainzer Innenstadt wird in den nächsten Jahren ein Quartier mit einem großen Anteil an bezahlbaren Wohnungen entstehen.
  • Einkaufsmöglichkeiten und Schulen in der Nachbarschaft
Wohnangebot
  • 94 Wohnungen
  • von 1 ZKB bis 5 ZKB-Wohnungen
  • 35 – 105 m² Wohnfläche
  • teilweise barrierefrei
  • 90 Tiefgaragenstellplätze
  • 90 Parkplätze
  • Energieeffizienz: KFW 55
  • 2 Innenhöfe

SIE HABEN GENERELL FRAGEN
ZUM PROJEKT?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

AKTUELLES VOM BAUFELD 12